» » Die Landfriedenspolitik Rudolfs Von Habsburg (1273 - 1291) Am Niederrhein Und in Westfalen: Zugl. Diss. (Rheinisches Archiv) (German Edition)

Die Landfriedenspolitik Rudolfs Von Habsburg (1273 - 1291) Am Niederrhein Und in Westfalen: Zugl. Diss. (Rheinisches Archiv) (German Edition) download epub

by Christel Maria Graevenitz


Epub Book: 1796 kb. | Fb2 Book: 1714 kb.

By Christel Maria von Graevenitz. There's no description for this book yet.

By Christel Maria von Graevenitz. Die Landfriedenspolitik Rudolfs von Habsburg (1273 - 1291) am Niederrh. Christel Maria von Graevenitz. 1 2 3 4 5. Want to Read.

Graevenitz, Christel Maria von, Die Landfriedenspolitik Rudolfs von Habsburg (1273-1291) am Niederrhein und in Westfalen Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte Germanistische Abteilung Walter de Gruyter GmbH 0323--4861.

Graevenitz, Christel Maria von, Die Landfriedenspolitik Rudolfs von Habsburg (1273-1291) am Niederrhein und in Westfalen Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte Germanistische Abteilung Walter de Gruyter GmbH 0323--4861 1. 767/ZRGGA.

Rudolf Von Habsburg book  . Start by marking Rudolf Von Habsburg: Koenigliche Landfriedenspolitik Im Spiegel Zeitgenoessischer Chronistik as Want to Read: Want to Read savin. ant to Read. Read by Ulrike Kunze.

Rudolf I, also known as Rudolf of Habsburg (German: Rudolf von Habsburg, Czech: Rudolf Habsburský; 1 May 1218 – 15 July 1291), was Count of Habsburg from about 1240 and King of Germany from 1273 until his death. Rudolf's election marked the end. Rudolf's election marked the end of the Great Interregnum in the Holy Roman Empire after the death of the Hohenstaufen emperor Frederick II in 1250

Medieval History Books.

Medieval History Books. Rudolf Von Habsburg Und Sein Verhaltnis Zu Frankreich (1273 - 1291). This button opens a dialog that displays additional images for this product with the option to zoom in or out. Tell us if something is incorrect.

Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 2,0, rsität Tübingen (Seminar für Mittelalterliche Geschichte), Veranstaltung: Hauptseminar, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende wissenschaftliche Arbeit beschäftigt sich mit Rudolf I. von Habsburg und seiner Politik im regnum Arelatense bzw. Arelat, dem Grenzgebiet zwischen dem deutschen Reich und Frankreich.

FREE shipping on qualifying offers. The 13-digit and 10-digit formats both work.

Rudolf von Habsburg (1273–1291). Eine Königsherrschaft zwischen Tradition und Wandel. Zwischen staufischer Tradition und dynastischer Orientierung: Das Königtum Rudolfs von Habsburg. Erkens, Franz-Reiner. Ed. by Boshof, Egon, Erkens, Franz-Reiner.

Book digitized by Google from the library of Harvard University and uploaded to the Internet Archive by user tpb.

Ludwig Keller You can read Die Gegenreformation in Westfalen Und Am Niederrhein by Ludwig Keller in our library for absolutely free. Read various fiction books with us in our e-reader.

Deutsch: König Rudolf I. oder Rudolf IV. von Habsburg ( 1. Mai 1218; † 15. Juli 1291 in Speyer) war römisch-deutscher König (1273-1291), Graf von Habsburg, Graf von Kyburg und Landgraf von Thurgau. English: Rudolph I (Rudolph IV of Hapsburg) (May 1, 1218 – July 15, 1291) was a German king (1273-1291).

Die Studie erschliesst die schrittweise Einfuhrung einer neuen Reichsordnung durch Rudolf I. von Habsburg. Ausgangspunkt ist die Landfriedenspolitik Konig Rudolfs am Niederrhein und in Westfalen, wobei die regionalen Befunde exemplarischen Charakter haben. Insofern stellt das Buch eine Abhandlung zur allgemeinen Reichsverfassungsgeschichte des Spatmittelalters dar. In Anlehnung an den Mainzer Reichslandfrieden (1235) und den Rheinischen Bund (1255/56) erscheinen die Landvogteien und der Landfrieden als Instrumente des rudolfinischen Entwurfes, die das Reich netzartig uberzogen und in Landfriedensbezirke gliederten. Die regionale Ordnung beruhte auf dem Zusammenwirken der als Konigsstellvertreter amtierenden Landvogte mit den in den Landfrieden zusammengeschlossenen Fursten, Landherren und Stadten. Ein Reichsspruch uber den Landfrieden (1281), der diesen als einziges Bundnis in Form der Einung zur Bewahrung des Friedens in einem Land anerkannte, erklarte den einheitlichen Charakter der spatmittelalterlichen Landfriedenseinungen ein Dauerthema der historischen Forschung.
Die Landfriedenspolitik Rudolfs Von Habsburg (1273 - 1291) Am Niederrhein Und in Westfalen: Zugl. Diss. (Rheinisches Archiv) (German Edition) download epub
Politics & Government
Author: Christel Maria Graevenitz
ISBN: 3412153028
Category: Politics & Social Sciences
Subcategory: Politics & Government
Language: German
Publisher: Bohlau Verlag (June 3, 2003)
Pages: 334 pages


Books similar to Die Landfriedenspolitik Rudolfs Von Habsburg (1273 - 1291) Am Niederrhein Und in Westfalen: Zugl. Diss. (Rheinisches Archiv) (German Edition):